Wissenswertes zum Beruf des
Mediengestalters Digital & Print

Sie sind krea­tiv und ste­cken vol­ler Ideen? Der Umgang mit For­men, Far­ben und Gestal­tung ist Ihre Lei­den­schaft, die Sie in Ihren beruf­li­chen All­tag inte­grie­ren möch­ten? Dann kann der Beruf als Medi­en­ge­stal­ter Digi­tal & Print (Fach­rich­tung Gestal­tung und Tech­nik) genau das Rich­ti­ge für Sie sein. Hier fin­den Sie unse­re aktu­el­len Stel­len­aus­schrei­bun­gen sowie Infor­ma­tio­nen zur Aus­bil­dung und zum Berufs­bild, die Sie bei der Ent­schei­dungs­fin­dung unterstützen.

Praktische Lehrinhalte:

Als Aus­zu­bil­den­der bei Finest-Folia arbei­ten Sie in einem mit­tel­stän­di­schen E‑Com­mer­ce-Unter­neh­men, des­sen Beson­der­heit es ist, dass es bei­na­he alle Pro­duk­te selbst ent­wi­ckelt und fer­tigt. Vor allem am Ent­wick­lungs­pro­zess wer­den Sie unmit­tel­bar betei­ligt sein, indem Sie unse­ren neu­en Pro­duk­ten ein ein­zig­ar­ti­ges Design ver­lei­hen. Dar­über hin­aus ler­nen Sie – ange­lei­tet und geför­dert durch eine erfah­re­ne Medi­en­ge­stal­te­rin – die ziel­grup­pen­ge­rech­te Gestal­tung von digi­ta­len sowie gedruck­ten Medi­en, die unse­re Pro­duk­te beschrei­ben und unse­re Mar­ken durch ein unver­kenn­ba­res Bran­ding noch wahr­nehm­ba­rer machen.

Arbeits­be­rei­che im Überblick:

Digi­ta­le Bildbearbeitung

Erstel­lung von Grafiken

Lay­out­ar­bei­ten und Erstel­lung von Com­po­sings aus ver­schie­de­nen Medi­en (Text, Bild, Gra­fi­ken etc.)

Auf­be­rei­tung von media­len Daten für die Ver­öf­fent­li­chung in enger Abstim­mung mit der Ent­wick­lung und dem Content-Management

Pro­dukt­fo­to­gra­fie

Web­site­pfle­ge

Wei­ter­füh­ren­de Links:

Infos zum Beruf und den schu­li­schen Lehrinhalten:

https://www.bibb.de/dienst/berufesuche/de/index_berufesuche.php/profile/apprenticeship/medges67

Die nächs­te Berufsschule:

https://www.franz-oberthuer-schule.de/berufsschule/mediengestalter/

Aktuelle Stellenausschreibung

Wissenswertes zum Beruf des/der Kauffmanns/Kauffrau im E‑Commerce

Sie inter­es­sie­ren Sich für eine Aus­bil­dung als Kaufmann/Kauffrau im E‑Commerce? Hier fin­den Sie unse­re aktu­el­len Stel­len­aus­schrei­bun­gen und zahl­rei­che Infor­ma­tio­nen zur Aus­bil­dung und zum Berufs­bild, die Sie bei der Ent­schei­dungs­fin­dung unterstützen.

Praktische Lehrinhalte:

Als Aus­zu­bil­den­der bei Finest Folia ler­nen Sie vom ers­ten Tag an, was der inter­na­tio­na­le Han­del mit selbst gefer­tig­ten Foli­en­pro­duk­ten über ver­schie­de­ne Online-Ver­triebs­ka­nä­le in der frei­en Wirt­schaft bedeutet.

An der Sei­te unse­rer Spe­zia­lis­ten aus den Berei­chen Ver­kauf, Kun­den­ser­vice, SEO, PR-Tex­ting, Pro­dukt­fo­to­gra­fie und Ange­bots­er­stel­lung wer­den Sie suk­zes­si­ve in die Geheim­nis­se des Online-Han­dels ein­ge­weiht. Sie erhal­ten wich­ti­ge Ein­bli­cke in alle rele­van­ten Arbeits­be­rei­che und dür­fen sich selbst in die­sen aus­pro­bie­ren und entwickeln.

Die Arbeits­be­rei­che im Überblick:

Die Pfle­ge und Aktua­li­sie­rung unse­rer Shops

Das Lis­ten neu­er Pro­duk­te auf all unse­ren Platt­for­men (Ama­zon, Ebay, Etsy und den eige­nen Shops)

Das Erstel­len von platt­form­spe­zi­fi­schen Pro­dukt­tex­ten sowie eine gründ­li­che SEO-Recherche

Kauf­män­ni­sche Auf­ga­ben wie Rech­nun­gen schrei­ben und Ange­bo­te erstellen

Kun­den­be­ra­tung bei all­ge­mei­nen Fra­gen zu den Pro­duk­ten, Bestell­vor­gän­gen, Retou­ren oder Reklamationen

Wei­ter­füh­ren­de Links:

Infos zum Beruf und den schu­li­schen Lehrinhalten:

https://www.bibb.de/dienst/berufesuche/de/index_berufesuche.php/profile/apprenticeship/261016#

Die nächs­te Berufsschule:

https://www.bs-msp.de/

Aktuelle Stellenausschreibung